hobbyuser.de
Informationen zum Klavier spielen lernen.
Letzte Bearbeitung: 05. Februar 2017

Inhalt überspringen, direkt zur Navigation

Die Taktart

Durch Angabe der Taktart wird bestimmt wie viel Schläge (Anzahl an Noten) ein Takt hat und welchen Wert diese Noten haben. Die Taktart wird stets am Anfang eines Stückes notiert nach dem Notenschlüssel. Bei Bedarf erfolgt die Angabe der Taktart aber auch mitten in einem Stück, wenn zum Beispiel ein Zwei-Viertel-Takt in einem Vier-Viertel-Takt Stück eingefügt werden soll. Die Angabe der Taktart erfolgt durch 2 Zahlen welche untereinander im Notenliniensystem notiert werden. Dabei gibt die obere Zahl die Anzahl der Schläge (Noten) an und die untere deren Länge (Notenwert).

Der Vier-Viertel-Takt

Das nachfolgende Bild zeigt die Angabe eines Vier-Viertel-Takts im Notenliniensystem mit Violinschlüssel.
Angabe Vier-Viertel-Takt im Notenliniensystem mit Violinschlüssel
Bildquelle: Selbsterstellte Bilddatei.

Außerdem gibt es für den Vier-Viertel-Takt eine alternative Anzeige welche auf dem nachfolgende Bild dargestellt ist.
Alternative Angabe Vier-Viertel-Takt im Notenliniensystem mit Violinschlüssel
Bildquelle: Selbsterstellte Bilddatei.

Der Vier-Viertel-Takt ist die am häufigst vorkommende Taktart in der heutigen Popularmusik. Hier gibt es also pro Takt 4 Schläge, deren Länge jeweils eine Viertel-Note beträgt. Was genau eine Viertel-Note ist, spielt im Moment noch keine Rolle, wird jedoch im nächsten Thema (Noten- und Pausenwerte) erklärt. Je nach Musikstil können einzelne Schläge im Takt betont werden. Beim Vier-Viertel-Takt kann dies auf dem ersten und dritten Schlag, oder auf dem zweiten und vierten Schlag erfolgen.

Der Drei-Viertel-Takt

Das nachfolgende Bild zeigt die Angabe eines Drei-Viertel-Takts im Notenliniensystem mit Bassschlüssel.
Angabe Drei-Viertel-Takt im Notenliniensystem mit Bassschlüssel
Bildquelle: Selbsterstellte Bilddatei.

Der bekannteste Drei-Viertel-Takt ist wohl der Walzer. Er besteht aus 3 Schlägen pro Takt, welche jeweils eine Viertel-Note lang sind. Eine Betonung erfolgt hier meistens nur auf den ersten der 3 Schläge.

Weitere Taktarten

Neben den 2 hier aufgezeigten Taktarten gibt es noch viele Weitere. Diese werden ebenso durch Angabe von 2 Zahlen untereinder notiert. Eine weitergehende Vertiefung zur Taktart, halte ich an dieser Stelle jedoch nicht für erforderlich.

Navigation (Seitenübersicht)